Echolink
Das Relais DM0TMH ist weltweit an das Echolink Netzwerk angebunden über den Link von DB0TMH. Echolink ist eine moderne Voice over IP Lösung um Relais untereinander über das Internet zu verbinden. Der Einstieg kann sein:    1. über ein Relais oder Link (Node) z.B. DM0TMH    2. direkt über einen Computerzugang (Internetcafe oder zu Hause) wenn man direkt über "Air" einsteigen möchte, so benötigt man:    1. die Node Nummer des jeweiligen Partners. z.B. 6000 (DB0TMH)    2. ein DTMF Mircrofon    3. oder einen DTMF Geber Über die Software ECHOLINK ist es wesentlich komfortabler. Dort hat man eine Liste mit allen weltweiten Stationen, welche man einfach nur anklicken kann um die Verbindung aufzubauen. Dazu muss man sich beim Betreiber von ECHOLINK kostenlos mit einer Kopie seiner Amateurfunklizenz registrieren. Man bekommt dann auch eine eigene Node ID Nummer unter der man dann weltweit am Computer erreichbar ist. Beim Einstieg "on the Air" benötigt man immer die jeweilige Node Nummer der Gegenstation. Um dies zu vereinfachen habe ich einige Gegenstellen und Partner mit einer Kurzwahl gespeichert. (siehe Button oben) Es genügt also nur die jeweilige Kurzwahlnummer über DTMF einzugeben.   Die Echolink Software wurde beim Relais DM0TMH weitgehend unbemerkt in den laufenden Relaisbetrieb eingebunden. Es kommt also auf dem Relais keine Ansage, wenn sich fremde Stationen von außen einloggen. Fremde Stationen müssen also wie gewohnt einen CQ Ruf starten. Dies hat den Vorteil, das nicht ständig "connected" oder "disconnected" am Relais angesagt wird. Die Echolinkanbindung ist also gleichwertig wie ein einfaches Funkgerät oder Empfänger. Wer einfach nur zuhören möchte der stört nicht und wird auch nicht angesagt. Die Station muss dies selbst tun wie im Amateurfunk eben üblich. Ich hoffe mit dieser Lösung eine kaum störende Anbindung ans ECHOLINK NETZ gefunden zu haben. DF1AX
Nutzung über IPHONE und Android; Es gibt aktuell auch sogenannte APPS für das IPHONE von Appple und die freie Plattform Android (Google) Spezielle Handys (Mobil Telefone) können die Echolink Software nutzen und somit auch mobil auf das Relais DB0TMH / DM0TMH zugreifen. Suche bitte auf den jeweiligen APP Stores nach Echolink! Oder lade hier ohne Gewähr das App für Deine Plattform herunter! In der Regel genügt eine einfache GPRS Verbindung mit 63 K. IPHONE (Apple) Link zum Echolink APP ANDROID (Google) Link zum Echolink APP Info!! Bei allen Apps ist es notwendig, sich bei www.echolink.org anzumelden!